Direkt zum Inhalt

Eisenpellets

NECA|feps® – effektive Entfernung von Schwefelwasserstoff aus technischen und biogenen Gasströmen

NECA|feps® ist ein innovatives Produkt zur Entfernung von Schwefelwasserstoff aus technischen und biogenen Gasen. Die Basis bildet hoch amorphes Eisenoxid, das Schwefelwasserstoff effizient und sicher aus dem Gasstrom entfernt.

Eine stark ausgeprägte poröse Struktur führt zu einer sehr hohen Beladungskapazität bei ausgesprochen günstigen Materialpreisen. Die gleichmäßig geformten und druckfesten Pellets bieten einen niedrigen und gleichmäßigen Druckverlust im Schüttbett.

Eisenpellets zur Feinentschwefelung von Biogas

Die günstige Alternative für eine sichere Entschwefelung: Eisenpellets für die effektive Entfernung von Schwefelwasserstoff aus Biogas.

  • ohne Sauerstoff
  • problemlos in feuchten Gasströmen anwendbar
  • keine vorherige Gaskonditionierung
  • konform zur Düngemittelverordnung

NECA|feps® S + L

Eisenpellets  mit 4 oder 10 mm Durchmesser für eine hervorragende Beladung ohne Sauerstoff in feuchten Gasströmen

NECATEC AG
Bredeneyer Straße 2B
45133 Essen, Deutschland
Tel.: +49 201 - 99 99 96 60
Tel.: +49 201 - 61 20 43 97
Fax: +49 201 - 61 20 43 99
info@necatec.de