Direkt zum Inhalt

Zeolithe, Molekularsiebe

NECA|zeo® und NECA|cms® – Zeolithe und Molekularsiebe für die Druckwechsel-Adsorption in PSA-Anlagen

NECA|zeo® ist der Oberbegriff für unterschiedliche Typen von Zeolithen und Molekularsieben für die Druckwechsel-Adsorption von technischen und biogenen Gasen.

Durch ihre Verfügbarkeit in unterschiedlichen geometrischen Formen und ihre homogene Porenstruktur in verschiedenen Größen kann je nach Anforderung exakt das richtige Produkt für ein optimales Ergebnis in Ihrer PSA-Anlage eingesetzt werden – wir beraten Sie gern!

Mit NECA|cms® stellen wir Ihnen zudem kohlenstoffbasierte Molekularsiebe speziell zur Abtrennung und Gewinnung von Stickstoff zur Verfügung.

Zeolithe zur Trennung und Entfeuchtung von technischen Gasströmen

Synthetisch hergestellte mikroporöse Festkörper, alkalisch, kaliumbasiert oder natriumbasiert. Durch spezifische geometrische Formen und die homogene Porenstruktur in verschiedenen Größen für nahezu jede Anwendung effektiv einsetzbar.

  • Abtrennung und Gewinnung von Sauerstoff
  • Abtrennung und Gewinnung von Stickstoff
  • Abtrennung und Gewinnung von Methan
  • Abtrennung und Gewinnung von CO2
  • Entfernung von Geruchsstoffen
  • Entfernung von Mercaptanen
  • Trocknung von Gasen

NECA|zeo®

Technische Zeolithe, lieferbar in unterschiedlicher geometrischer Form und mit unterschiedlichen Porengrößen

Kohlenstoffmolekularsiebe zur Trennung von technischen Gasströmen

Molekularsiebe auf der Basis natürlichen Kohlenstoffs zur Abtrennung und Gewinnung von Stickstoff in verschiedenen Anwendungen.

NECA|cms®

Kohlenstoffmolekularsiebe zur Stickstoffgewinnung

NECATEC AG
Bredeneyer Straße 2B
45133 Essen, Deutschland
Tel.: +49 201 - 99 99 96 60
Tel.: +49 201 - 61 20 43 97
Fax: +49 201 - 61 20 43 99
info@necatec.de